Qualität und Rückver-folgbarkeit

.

Qualität ist einer unserer wichtigsten Grundsätze, daher prägen ständige Verbesserungsarbeiten den Arbeitsalltag aller Mitarbeiter.

.

Qualitätsmanagement

Unternehmen, die Lebensmittel produzieren, unterliegen strengen Kontrollen durch die Behörden. Doch hinsichtlich Faktoren wie bakteriologischer Qualität, Hygiene, Ordnung innerhalb der Anlage und Verbesserungsmanagement stellen viele Kunden Anforderungen, die über die behördlichen Auflagen hinaus gehen.

Die Anforderungen an uns sind besonders hoch, da wir Eier verarbeiten, eine Rohware die von sowohl Behörden als auch von Kunden als potenzielle Gefahrenquelle angesehen wird. Um die hohen Qualitätsanforderungen zu erfüllen, arbeiten wir im Team über die Abteilungsgrenzen hinweg und legen Wert auf deutliche Strukturen hinsichtlich des Qualitäts- und Umweltmanagements und der Lebensmittelsicherheit.

Qualitätssteuerung durch Zertifizierung

Unserer Qualitätsabteilung kommt eine wichtige Rolle zu. Unsere Arbeit wird unterstützt durch das HACCP-Konzept, aber auch durch die Qualitätssteuerung, die sich aus unserer Qualitätszertifzierung ergibt. Im Juni 2016 wurden wir nach FSSC 22000 zertifiziert. 

Eigenkontrolle

Um sicherzustellen, dass unsere Produkte die gesetzlichen Auflagen und die Anforderungen unserer Kunden erfüllen, haben wir ein eigenes Labor, in dem wir mikrobielle, chemische und funktionelle Analysen durchführen. 

Lückenlose Rückverfolgbarkeit

Durch unsere Unternehmensstruktur – wir gehören zu Skandinaviens größter Eiergenossenschaft – können wir auf Wunsch genau rückverfolgen, aus welchem Erzeugerbetrieb die Rohware stammt. So sind wir auch imstande, die Eigenschaften und die Funktionalität unserer Eiprodukte bis zurück zur Futterstufe zu steuern. Wir können die Sonderwünsche unserer Kunden erfüllen und beispielsweise dafür sorgen, dass die Legehennen Spezialfutter erhalten, das die Eidotter gelber macht oder den Omega-3-Gehalt der Eier erhöht.

 

Umwelt

Wir bei Källbergs legen Wert auf ein aktives Umweltmanagement. In den letzten Jahren haben wir umfassende Investitionen getätigt, unter anderem zur Senkung unseres Energieverbrauchs. 2015 sind wir von Heizöl auf Fernwärme und Gas umgestiegen. Durch Investitionen in die Wärmerückgewinnung konnten wir zudem unseren Gesamtenergiebedarf senken. Insgesamt haben wir unsere Kohlendioxydemissionen um über 30 % gesenkt.

Was geschieht mit den vielen Eierschalen?

Wir werden oft gefragt, was mit den Eierschalen passiert, die bei der Produktion anfallen. Die Wiederverwertung von Abfällen liegt uns am Herzen, daher sorgen wir dafür, dass die Eierschalen zur Bodenver-besserung eingesetzt werden. Wir freuen uns darüber, dass unsere Eierschalen den Landwirten in der Region seit Jahren zur Verbesserung der Böden dienen.

Nach dem Aufschlagen der Eier werden die Eierschalen zentrifugiert. Die so gewonnene Eimasse wird gesäuert und stellt dann ein ausgezeichnetes Futter für Schweine dar.

Geringere Abwasserbelastung

Wir arbeiten schon seit Jahren gezielt daran, unsere Abwasserbelastung zu verringern. Seit 2005 haben wir unsere sogenannten BSB-Werte um ca. 50 Prozent verbessert, und 2017 investieren wir in ein Ausgleichs-becken, um weitere Verbesserungen zu erzielen. Die Arbeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Kommune Töreboda.

Palmöl aus nachhaltigen Quellen

Da Palmöl eine wichtige Zutat für Teile unseres Sortiments ist, haben wir schon früh eine deutliche Position in der Palmölfrage bezogen. Seit 2014 sind wir nach dem Standard „Mass Balance“ RSPO-zertifiziert. 2016 werden wir unseren Kunden RSPO-zertifizierte Produkte nach dem Standard „Segregated“ anbieten können, was den Umweltschutz in palmölproduzierenden Ländern noch stärker fördern wird.

Langfristiges Engagement für die Umwelt

Dass wir uns für nachhaltigen Umweltschutz einsetzen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Daher erweitern wir 2016 unser Sortiment an Produkten mit Bio-Siegel.

.

Die Källbergs Zertifizierungen

.

Wir sind seit Juni 2016 FSSC 22000 zertifiziert.

Viele von unsere Produkten sind Bio- oder KRAV-zertifiziert

Seit 2014 sind wir RSPO-zertifiziert – sowohl nach dem Standard „Mass Balance“ als auch nach „Segregated“.

Mehrere unserer Produkte sind zertifiziert koscher.

Zudem dürfen mehrere unserer Produkte das Halal-Zertifkat tragen.

Källbergs Industri AB Post/Parcels: Box 73, 545 22 Töreboda, Sweden Visitors: Skövdevägen 25, 545 31 Töreboda, Sweden Tel +46 (0)506 485 00

We use cookies to make our website work in the best way, and to gather information that helps us improve it for you. Read here to know more about cookies and how we use them. Press the button to accept cookies.